Serviceplan Sponsoring & Rights gewinnt Lebensversicherer Atlanticlux

Donnerstag, 28. Juli 2011
Geballte Sponsoring-Expertise: Torsten Wirwas (links) und Florian Krumrey
Geballte Sponsoring-Expertise: Torsten Wirwas (links) und Florian Krumrey

Das Spezialteam Sponsoring & Rights von Serviceplan vermeldet einen Etatgewinn: Der Anfang Juli gegründete Ableger betreut ab sofort das Sponsoring-Engagment der luxemburgischen Lebensversicherung Atlanticlux. Außerdem wird das Team der Unit um Geschäftsführer Florian Krumrey ergänzt: Von der ehemaligen Sponsoring-Agentur Schmidt & Kaiser stößt Torsten Wirwas zur Serviceplan-Gruppe. Atlanticlux tritt besonders im Tennissport als Sponsor auf, zuletzt als Namensgeber für das deutsche Davis-Cup-Team bei Heimspiel gegen Frankreich Anfang Juli auf den Stuttgarter Weissenhof. Zudem waren die Luxemburger bei dem Sportereignis auf Spielerbekleidung, Spielerboxen und Werbebanden vertreten. Der Auftritt, der auch Gewinnspiele und ein Standkonzept bei dem Sportereignis umfasste, wurde bereits von Serviceplan Sponsoring & Rights betreut.

Für Florian Krumrey bedeutet die Partnerschaft mit Atlanticlux einen Ausflug in vertraute Gefilde: "Als ehemaliger Tennisprofi ist Tennis noch immer meine große Leidenschaft. Umso mehr freut es mich, dass sich mit Atlanticlux und dem deutschen Davis Cup-Team um Patrik Kühnen zwei Partner gefunden haben, die sich in der Markenwahrnehmung und Kommunikation sehr gut ergänzen."

Mit Torsten Wirwas wird zukünftig ein weiterer Sponsoring-Experte die Agentur unterstützen. Der 41-Jährige hat bereits Arbeitgeber wie BBDO und McCann in seiner Vita stehen. In seiner jüngsten Funktion bei Schmidt & kaiser verantwortete Wirwas die Bereiche Konzeption, Kreation und das Planning für Kunden wie Allianz, Commerzbank und Mercedes-Benz. "Keine Agenturgruppe arbeitet so vernetzt wie Serviceplan. Damit verfügen wir hier über einen Vorteil, der uns schnell in die Champions League des Sponsorings bringen und damit deutlich vom Wettbewerb differenzieren wird", freut sich Wirwas auf seine zukünftige Aufgabe. ire
Meist gelesen
stats