Serviceplan PR gewinnt Zoo Leipzig

Donnerstag, 25. November 2010
Unter dem Tragwerk entsteht die Tropenhalle "Godwanaland" (Foto: Zoo Leipzig)
Unter dem Tragwerk entsteht die Tropenhalle "Godwanaland" (Foto: Zoo Leipzig)

Serviceplan Public Relations hat den PR-Etat des Leipziger Zoos nach einer Ausschreibung gewonnen. Mit PR-Maßnahmen in TV, Print, Radio und Online wird die Agentur im kommenden Jahr deutschlandweit auf die Eröffnung der Tropenwelt aufmerksam machen. Das "Godwanaland", eine riesige Tropenhalle, soll den Regenwald des Urkontinents nachbilden, wie er vor 150 Millionen Jahren existierte. Über 500 verschiedene Pflanzen- und 40 Tierarten werden in der Tropenwelt zu finden sein.

"Das Gondwanaland ist ein völlig neuer Themenbereich und das größte Projekt, das unser Zoo je in Angriff genommen hat. Auf mehr als 16.000 Quadratmetern werden die Besucher die biologische Vielfalt der Regenwälder Asiens, Afrikas und Südamerikas in der großen Erlebniswelt hautnah erleben können", erklärt Jörg Junhold, Direktor des Zoos Leipzig. sw
Meist gelesen
stats