Serviceplan One weitet Geschäft mit Amway aus und überzeugt Versicherungskammer Bayern

Donnerstag, 28. April 2011
Serviceplan One wird das Versicherungsunternehmen bei der Entwicklung der CRM-Strategie unterstützen
Serviceplan One wird das Versicherungsunternehmen bei der Entwicklung der CRM-Strategie unterstützen

Die Versicherungskammer Bayern (VKB) hat die Münchner CRM- und Dialogspezialisten von Serviceplan One mit der Realisierung einer neuen Loyalitätsstrategie beauftragt. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch. Serviceplan One wird das Versicherungsunternehmen bei der Entwicklung der CRM-Strategie sowie bei der Realisierung von Online- und Offline-Werbemaßnahmen für seine 38 Geschäftsstellen unterstützen. Daneben ist die Agentur auch für das Tochterunternehmen der Versicherungskammer Landesbrand Vertriebs- und Kundenmanagement tätig. Hier sind bereits erste Maßnahmen in Form eines Loyalisierungsmailings mit begleitendem Gewinnspiel gestartet. Ebenfalls von der VKB beauftragt wurden die Agenturschwestern Mediaplus und Serviceplan Public Relations, die das 200-jährige Jubiläum der Versicherungskammer Bayern in Printmedien und im Radio kommunikativ begleiten werden.

Amway-Europazentrale in Puchheim
Amway-Europazentrale in Puchheim
Serviceplan One konnte außerdem ihre Geschäftsbeziehungen zu Amway Europe ausbauen. Die Agentur gewann in einem Pitch den CRM- und Dialog-Etat für den Relaunch der Marke Amway Home in Russland. Zuvor hatte das Team bereits die Beautymarke Beautycycle des Direktvertriebsunternehmens in Deutschland und fünf weiteren Märkten eingeführt - darunter ebenfalls Russland. Ziel des neuen Auftrags ist es nun, die russischen Geschäftspartner einerseits über den Markenrelaunch von Amway Home zu informieren und sie gleichzeitig für das Produkt zu begeistern. Dazu wurden eine Reihe von Offline- und Onlinemaßnahmen entwickelt. Dreh- und Angelpunkt sämtlicher Maßnahmen wird eine Online-Plattform sein. bu
Meist gelesen
stats