Serviceplan Berlin gewinnt Railteam-Etat

Montag, 29. August 2011
Agenturchefs Jörg Ihlau (l.) und Benedikt Göttert
Agenturchefs Jörg Ihlau (l.) und Benedikt Göttert
Themenseiten zu diesem Artikel:

Serviceplan Berlin Pitch Deutsche Bahn SNCF Frankreich SNCB


Das Berliner Büro von Serviceplan wird für die Schienenbetreiber-Allianz Railteam tätig. Nach einem europaweiten Pitch konnte sich das Team um die beiden Geschäftsführer Jörg Ihlau und Benedikt Göttert den Etat für den Verbund europäischer Hochgeschwindigkeitsbahnen sichern. Zu Railteam gehören Deutsche Bahn, SNCF (Frankreich), SNCB (Belgien), Eurostar, NS Highspeed (Niederlande), ÖBB (Österreich) und SBB (Schweiz). Ein internationales Team mit neun Mitarbeitern koordiniert von Amsterdam aus die gemeinsamen Aktivitäten der Bahnunternehmen. Serviceplan Berlin soll Railteam dabei mit strategischer Beratung unterstützen. Dazu gehört auch die Entwicklung integrierter Kommunikationsmaßnahmen. "Mit Railteam haben wir einen Kunden gewonnen, der perfekt zu unserem Leistungsspektrum passt", freut sich Agenturchef Ihlau. mam 
Meist gelesen
stats