Serviceplan Austria gewinnt Ziegelproduzenten Wienerberger

Dienstag, 04. September 2012
Alexandra Nagy (Wienerberger) und André Felker (Serviceplan Austria) freuen sich auf Zusammenarbeit
Alexandra Nagy (Wienerberger) und André Felker (Serviceplan Austria) freuen sich auf Zusammenarbeit

Nach einer umfangreichen Screening- und Ausschreibungsphase konnte sich Serviceplan Austria in einem Pitch durchsetzen und begleitet ab sofort die Wienerberger Gruppe bei der Neukonzeption des Kommunikationsauftritts in über 30 Ländern. Damit ist der 2011 errichtete Wiener Standort der Serviceplan Gruppe die neue internationale Lead-Agentur des österreichischen Ziegelproduzenten. Bis Ende 2012 sollen Planung und Umsetzung des neuen Corporate Designs abgeschlossen sein, das ab 2013 schrittweise eingeführt wird. Die Wienerberger Gruppe will damit ihre führende Position als Anbieter von Baustofflösungen weiter ausbauen und stärken.

"Serviceplan überzeugte uns mit einer fundierten strategischen Herangehensweise, einem abgeleiteten und eigenständigen Kreationsansatz sowie mit sensiblen, auf die spezifischen Länderanforderungen abgestimmten Transformations- und Roll-out-Prozess", begründet Alexandra Nagy, internationale Marketingleiterin der Wienerberger Gruppe, die Auswahl. Auch der Geschäftsführer von Serviceplan Austria, André Felker, zeigt sich erfreut über die neue Zusammenarbeit: "Wir sind stolz, einen österreichischen Weltmarktführer in seiner internationalen Kommunikationsagenden begleiten zu dürfen."

Die Wieneberger Gruppe berteibt 230 Werke in 30 Ländern. Die Konzernzentrale des Unternehmens sitzt in Wien, seit 1986 gibt es auch einen deutschen Standort in Hannover mit bundesweit 20 produzierenden Werken. hor
Meist gelesen
stats