Select entwickelt TV-Kampagne für Wella Vivality

Freitag, 07. Februar 2003

Pünktlich zum Valentinstag am 14. Februar startet eine europaweite Kampagne für die Haarpflegelinie Wella Vivality, in der ein verliebtes Pärchen die Hauptrolle spielt. Der von Select Communications in Hamburg entwickelte Spot zeigt eine junge Frau, die bei ihrer Ankunft am Flughafen von ihrem Freund abgeholt wird. Sie ist gerade von einer längeren Reise zurückgekehrt. Ihre Kleidung ist durch die Sonne und häufiges Waschen ausgeblichen, nur die Haare glänzen in leuchtendem Rot. Eine Stimme aus dem Off erklärt: "Schade, dass es nicht für alle Farben so etwas Schützendes gibt wie Wella Vivality für coloriertes Haar" (Produktion: Neue Sentimental Film, Hamburg). Der Spot wird in Deutschland auf den Sendern RTL, RTL 2, Vox, SAT 1, Kabel 1 und Pro Sieben geschaltet und startet parallel in Europa und Südafrika. Die Adaption des TV-Auftritts für die verschiedenen Märkten erfolgt durch die Network-Agentur Bates.
Meist gelesen
stats