Seidensticker: Orca im Hafen macht Firmenboss zum Testimonial

Dienstag, 03. Juli 2012
Unternehmer Gerd Oliver Seidensticker wirbt für sein Unternehmen
Unternehmer Gerd Oliver Seidensticker wirbt für sein Unternehmen

Trigema-Chef Wolfgang Grupp und Peter M. Endres von Ergo Direkt haben es vorgemacht, nun zieht Gerd Oliver Seidensticker nach: Der Chef des Hemdenherstellers Seidensticker ist das Gesicht einer von Orca im Hafen entwickelten Imagekampagne für das Traditionsunternehmen. Die Print-Kampagne (Fotograf: Michael Keudel) zeigt Seidensticker unter anderem im Hongkong, wo der Firmenchef lange Jahre eine Tochterfirma des Hemdenherstellers leitete. Mit Zitaten wie "Wer mich etwas über Hemden fragen will, sollte Zeit mitbringen" soll die Leidenschaft Seindestickers für sein Metier unterstrichen werden. Für Orca-im-Hafen-Chef Klaus Utermöhle trifft die Kampagne damit genau die Zielgruppe: "Authentisch, lässig, intelligent". Seidensticker stehe für "echten Erfolg und moderne Männlichkeit".

Die Kampagne wird in einem ersten Schritt ab August 2012 in People- und Lifestyle-Magazinen ausgerollt, ab Frühjahr 2013 sollen Maßnahmen wie Kooperationswerbung mit Händlern und weitere Anzeigenschaltungen in namhaften Magazinen folgen. Auch in den darauf folgenden Jahren soll die Testimonial-Kampagne mit Gerd Oliver Seidensticker fortgesetzt werden. ire
Meist gelesen
stats