Sehsucht expandiert nach Berlin

Montag, 30. November 2009
Sehsucht geht nach Berlin
Sehsucht geht nach Berlin

Sehsucht macht eine Filiale in Berlin auf. Im Prenzlauer Berg arbeitet ab sofort ein weiteres Team für das Motion Design Label aus Hamburg. Mate Steinforth wird als Geschäftsführer Kreation das Hauptstadtbüro leiten. Vor seiner Arbeit für Sehsucht war Steinforth für PSYOP in New York tätig. Die geschäftliche Leitung liegt bei Martin Woelke, der zusammen mit Ole Peters Sehsucht 2003 gegründet hat.

Sehsucht ist in den vergangenen Jahren auf mehr als 30 Mitarbeiter angewachsen und betreut Kunden wie Jung von Matt, Scholz & Friends und DDB. nk
Meist gelesen
stats