Screencraft wird Dachmarke für Postproduktion

Mittwoch, 25. Oktober 2006

Fünf Münchner Dienstleister für die Postproduktion schließen sich zum 1. November zur Screencraft Gruppe zusammen. Dabei handelt es sich um TV Werk, Animoto, Unterhaltungsarchiv, Soundstage Munich und Screencraft Entertainment. Sämtlich sind sie unabhängige GmbHs mit Michael Hieber als gemeinsamen Gesellschafter. Die Unternehmen, die im operativen Geschäft bereits zuvor eng zusammengearbeitet haben, sollen als Spezialisten in ihren Dienstleistungen weiterhin eigenständig bestehen bleiben. Unter der Marke Screencraft arbeiten künftig insgesamt knapp 50 feste Mitarbeiter für die Branchen TV, Werbung und Kino, Home Entertainment und Industrie. si





Meist gelesen
stats