Schweiz: Advico Y&R bleibt an der Spitze

Dienstag, 14. April 1998

Mit einem Gross Income von 25, 05 Millionen Schweizer Franken führt Advico Young & Rubicam erneutdas Schweizer Agenturranking an, gefolgt von der Wirz Werbeagentur und McCann-Erickson. McCann-Erickson konnte sich mit einem sattes Plus von 25,5 Prozent von Platz sechs in die Top drei schieben. Platz vier belegt die Seiler-DDB-Gruppe, fünftgrößte Agentur in der Schweiz ist die Publicis-Gruppe. Plus und Minus hielt sich bei den Schweizer Agenturen im letzten Geschäftsjahr die Waage: Von den39 Mitgliedsagenturen des Bundes Schweizer Werbeagenturen (BSW) konnten 20 ihr Gross Income steigern, mußten 18 Verluste hinnehmen und meldet eine Agentur keine Veränderung im vergleich zu 1996. Die Verbandsagenturen, die am meisten zulegen konnten, sind John Schmid (Platz 30), Honegger/von Matt(Platz 19) und McCann-Erickson.
Meist gelesen
stats