Schultze Walther Zahel neu im GWA

Freitag, 31. Oktober 2003

Mit der Nürnberger Agentur Schultze Walther Zahel wurde in diesem Jahr die vierte Agentur neu in den Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA aufgenommen. Die 1979 gegründete Agentur beschäftigt 45 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2002 ein gross Income von 2,8 Millionen Euro. Zu den Kunden gehören unter anderem Zentis, Bayernland, Nestlé-Schöller und Bogner. Der GWA repräsentiert damit 131 Agenturen mit 17 000 Mitarbeitern und einem Gross Income von 1,87 Milliarden Euro. Der GWA-Umsatzanteil an den Top 200-Agenturen beträgt 82 Prozent. si
Meist gelesen
stats