Schröder + Schömbs meldet vier neue Etats

Mittwoch, 03. August 2011
Agenturchefs M. Strothjohann, G. Schömbs, E. von Hoesslin (v.l., Foto: T. Wagner)
Agenturchefs M. Strothjohann, G. Schömbs, E. von Hoesslin (v.l., Foto: T. Wagner)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berlin VELTINS Kundenliste


Die PR-Agentur Schröder + Schömbs in Berlin ist mit vier neuen Aufträgen ins zweite Halbjahr gestartet. Zu den Kunden, um die sich die Experten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ab sofort kümmern, gehört die Schuhmarke Wolverine. Schröder + Schömbs betreut die PR im deutschsprachigen Raum und und soll die Marke durch Produktplatzierungen unterstützen. Ebenfalls neu auf der Kundenliste steht das finnische Schmucklabel Lapponia, für das die Agentur als Medienbüro agiert. Zudem konnte das Geschäft mit den Bestandskunden Veltins und Gerolsteiner ausgebaut werden. Veltins wird bei der Kommunikation der neuen Marke Bayao unterstützt, für Gerolsteiner werden die Aktivitäten im Bereich Social Media verstärkt. hor    
Meist gelesen
stats