Scholz & Volkmer startet mit Neukunde Freixenet ins Jahr

Donnerstag, 14. Januar 2010
Die Sektmarke startet eine Online-Aktion zum Valentinstag
Die Sektmarke startet eine Online-Aktion zum Valentinstag

Die Wiesbadener Interaktivagentur Scholz & Volkmer hat die spanische Sektmarke Freixenet als Kunden gewonnen. Erstes Ergebnis der Zusammenarbeit ist das Valentinstagsspecial Sags-mit-freixenet.de. Dort können User persönliche Liebesbotschaften verfassen und damit ihre Liebsten überraschen. Das Web-Special ist Kernelement einer integrierten Werbekampagne. Weitere Maßnahmen sind Radio-Kooperationen, spezielle TV-Spot-Abbinder sowie eine PoS-Inszenierung mit besonderer Geschenkverpackung der Flaschen. Außerdem werden aus allen Liebesbotschaften im Netz die 100 schönsten ausgewählt und am 14. Februar auf riesigen Plakatflächen veröffentlicht. Für TV-Spots und PR-Arbeit ist Scholz & Friends Brand Affairs in Hamburg verantwortlich. Die PoS-Inszenierung hat Pro Concept in Köln umgesetzt. Vizeum in Wiesbaden ist für die Radiokooperationen und die Mediaplanung zuständig. 

Nach Otto und Lufthansa ist Freixenet bereits der dritte Neukunde für Scholz & Volkmer in den vergangenen zwei Monaten. Wie die Wachstumspläne der Agentur für 2010 aussehen und welche Rolle Neuzugang Christian Daul dabei spielt, erzählen die drei Geschäftsführer Michael Volkmer, Peter Post und Christian Daul im exklusiven HORIZONT-Interview in Ausgabe 2/2010 vom 14. Januar. bu
Meist gelesen
stats