Scholz & Volkmer lässt Otto-Kunden wieder wichteln

Dienstag, 30. November 2010
-
-

Das Geschenke-Wichteln mit Otto geht in die zweite Runde. Die Wiesbadener Interactive-Agentur Scholz & Volkmer hat für den Hamburger Versandhändler erneut das Online-Weihnachtsspecial entwickelt, bei dem User Geschenke austauschen können, ohne vorher zu wissen, was sich in einem Paket verbirgt. Noch bis zum 24. Dezember können insgesamt über 100.000 Preise auf Weihnachten.Otto.de erwichtelt werden. Neu bei der zweiten Auflage: Zum ersten Mal findet das Internetspiel parallel zur Website auch auf Facebook statt - für ein "Gefällt mir" der entsprechenden App erhalten die Nutzer zum Beispiel einen einmaligen Extratausch. Für die virale Verbreitung des Spiels sorgt eine Weiterempfehlungs-Funktion für Facebook, Twitter und das VZ-Netzwerk. Scholz & Volkmer hatte mit der Idee für das Versandhandelsunternehmen einen silbernen GWA Effie bekommen. jm
Meist gelesen
stats