Scholz & Friends wird mit Journalistenpreis ausgezeichnet

Montag, 27. März 2006

Der Axel-Springer-Verlag hat den diesjährigen "Journalistenpreis für wegweisende Printwerbung" an die Agentur Scholz & Friends vergeben. Die Kreativen erhalten den Preis für ihre Mercedes-Benz-Kampagne "Abschied Polizeiwanne". Die Anzeige wurde anlässlich des Absetzung des Mercedes-Einsatzwagens, der nach 33 Jahren bei der Berliner Polizei aus dem Verkehr gezogen wurde, entwickelt. Unter dem diesjährigen Vorsitz von "Welt am Sonntag"-Chefredakteur Christoph Keese hat die Jury aus insgesamt 333 Kampagnen die beste gewählt. Seit 1993 wird die Auszeichnung jedes Jahr von Axel-Springer anlässlich des Art Directors Club-Treffens (ADC) verliehen. si
Meist gelesen
stats