Scholz & Friends wagt sich am 26. November aufs Börsenparkett

Montag, 19. November 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Scholz & Friends Börsenparkett Agenturgruppe


Jetzt steht es offensichtlich fest, auch wenn Scholz & Friends zur Zeit noch keine offiziellen Informationen rausgibt. Die Agenturgruppe wagt sich voraussichtlich am kommenden Montag aufs Börsenparkett. Ab 26. November wird die Scholz & Friends AG am geregelten Markt notiert. Zugleich verschwindet United Visions Entertainment vom Neuen Markt.

United Visions Entertainment ist im Frühjahr von Scholz & Friends übernommen worden und wird als eigenständige GmbH innerhalb der S&F-Holding fortbestehen.
Meist gelesen
stats