Scholz & Friends startet neuen Flight für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Mittwoch, 23. Oktober 2002

Scholz & Friends entwickelte für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft drei neue Anzeigenmotive, mit denen der Verband auf Reformdefizite in der Finanzpolitik hinweisen möchte. Unter der Headline "Deutschland schreit nach Reformen" zeigt die erste Anzeige ein Neugeborenes, dem seine Schuldenlast schon auf das erste Hemdchen geschrieben steht. Mit einem weiteren Motiv werden die für den Bürger umständlichen Bestandteile des Steuersystems aufs Korn genommen. Das dritte Motiv präsentiert Oswald Metzger, den Haushaltsexperten von Bündnis 90/Die Grünen, als Botschafter der Initiative. Der Flight läuft ab 20. Oktober in den Titeln "Bild am Sonntag", "Welt am Sonntag", "Spiegel", "Financial Times Deutschland", "Die Welt", "Handelsblatt", "Wirtschaftswoche" und "FAZ".

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft ist eine überparteiliche Bewegung von Bürgern, Unternehmen und Verbänden für mehr Wettbewerb und Arbeitsplätze in Deutschland. Sie wird von den Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie getragen. Scholz & Friends wirbt seit November 2000 für die Initiative.

Meist gelesen
stats