Scholz & Friends startet Klimaschutzkampagne für EU

Dienstag, 09. Oktober 2012
Motiv aus der Klimaschutzkampagne von Scholz & Friends
Motiv aus der Klimaschutzkampagne von Scholz & Friends

Nachdem Scholz & Friends Agenda sich im Januar den Kommunikationsetat der EU-Kommission zum Klimaschutz gesichert hat, starten die Berliner Kreativen zusammen mit dem Kunden jetzt mit einer umfangreichen Kampagne in den Herbst. 14 Monate lang soll unter dem Claim "A world you like. With a climate you like." gezeigt werden, dass klimafreundliches Handeln nicht nur gut für die Umwelt ist, sondern auch konkrete Vorteile für jeden Einzelnen mit sich bringt. Neben Postern mit Beispielen zu umweltbewusstem Handeln im Alltag liefern dazu filmische Kurzportraits auf der Kampagnen-Website über klimfreundliche Projekte aus ganz Europa den Beweis. Flankiert wird die Kampagne von Verantstaltungen, Medienkooperationen und PR-Maßnahmen in den 27 EU-Ländern sowie von Online-Maßnahmen. Mit dem europaweiten Wettbewerb "Low-Carbon-Contest" rufen die Berliner Kreativen außerdem ab Frühjahr 2013 alle EU-Bewohner auf, Energieeffizienz-Projekte einzureichen, die auf der Homepage der Kampagne präsentiert und zur Abstimmung gestellt werden.

"Klimaschutz wird stark mit Einschränkungen und Auflagen assoziiert. Unsere Kampagne soll zeigen, dass Klimaschutz und Wirtschaftswachstum in Wahrheit keine Gegensätze sind", sagt Dominik Thesing, Geschäftsführer von Scholz & Friends Agenda.

Scholz & Friends arbeitet in Brüssel bereits für das Europäische Parlament sowie die EU-Kommission in den Bereichen Digitale Medien, Employer Branding und Recruiting. Die Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Klima ist auf zwei Jahre angelegt. hor
Meist gelesen
stats