Scholz & Friends schenkt sich Volvic mit Geschmack ein

Montag, 25. Februar 2013
S&F-Manager Stefan Hüttemeister (Foto: Scholz & Friends)
S&F-Manager Stefan Hüttemeister (Foto: Scholz & Friends)

Das Düsseldorfer Büro von Scholz & Friends meldet einen neuen Kunden. Nach einem Pitch hat sich die WPP-Tochter den Etat für die aromatisierten Wässer von Volvic gesichert. Mit dem Produkt ist Volvic nach Angaben der Agentur Marktführer bei den Mineralwässern mit Geschmack in Deutschland. Das Team um Geschäftsführer Stefan Hüttemeister entwickelt den Kommunikationsauftritt für 2013. Die Kampagne startet im Mai am PoS und wird in TV, Outdoor und Online fortgeführt. Dabei soll eine neue Idee mit starkem Key Visual die "Volvic Aquadrinks" aufmerksamkeitsstark in Szene setzen, teilt die Agentur mit.

Für das Stammprodukt, das kohlensäurefreie Mineralwasser, bleibt die Agentur Y&R in Frankfurt zuständig. Sie gehört wie Scholz & Friends zur britischen Werbeholding WPP. Volvic ist eine Marke von Danone Waters Deutschland. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Frankfurt und vertreibt auch die Mineralwassermarke Evian. hor   
Meist gelesen
stats