Scholz & Friends holt Radio Hamburg zurück

Donnerstag, 27. November 2003

Die Agentur Scholz & Friends Hamburg vermeldet das nächste Neugeschäft: Nach dem Gewinn des SKL-Etats in der vorigen Woche können sich die Hansestädter jetzt auch Radio Hamburg auf die Kundenliste setzen. Die Kreativen haben bereits von 1994 bis 2001 für den Sender gearbeitet.

"Dass wir einen Kunden zurückgewonnen haben, der die Agentur verlassen hatte, ist eine weiteres Signal für den Aufbruch von Scholz & Friends Hamburg", erklärt Deutschland-Chef Frank-Michael Schmidt. In der neuen Kampagnen kommen Plakatwerbung sowie Anzeigen in Tageszeitungen und Stadtillustrierten zum Einsatz. Zudem wird die Agentur den B-to-B-Etat des Radio-Hamburg-Vermarkters More & Co betreuen. mam
Meist gelesen
stats