Scholz & Friends holt Masterfoods-Projekt

Donnerstag, 05. August 2004

Der Süßwarenhersteller Masterfoods, Viersen, hat einen Projektetat an die Agenturgruppe Scholz & Friends (S&F), Berlin/Hamburg, vergeben. Die Kreativen entwickeln die Einführungskampagne für die neue Packung der Bisc&-Kekse im deutschen und niederländischen Markt. Der entsprechende TV-Spot soll im Herbst starten. Die Vergabe an S&F könnte eine Signal dafür sein, dass sich Masterfoods vorsichtig für eine Zusammenarbeit mit anderen Agenturen öffnet. Bislang hat das Unternehmen an einer strengen Alignment-Politik festgehalten und stets die Partneragenturen BBDO, Grey und TBWA beauftragt. Stammbetreuer der Marke Bisc& ist Grey in London und Düsseldorf.

Auch die jetzt getroffene Projektentscheidung soll an den bestehenden Agenturbeziehungen nichts ändern. "Wir freuen uns sehr, ein hervorragendes Produkt wie Bisc& durch eine aufmerksamkeitsstarke Lösung, die den eigenständigen Markencharakter unterstreicht, noch stärker zu profilieren", erklärt Frank-Michael Schmidt, CEO von S&F Deutschland. Das Projekt wird agenturseitig von einem standortübergreifenden Team unter Führung von Alexander Yazdi, Beratungsgeschäftsführer in Hamburg, und Martin Pross, Geschäftsführer Kreation in Berlin, betreut. mam
Meist gelesen
stats