Scholz & Friends gründet weitere Tochterfirmen

Mittwoch, 05. Juni 2002

Die Agentur Scholz & Friends (S&F) baut ihr Serviceangebot weiter aus. Die beiden jüngsten Mitglieder der S&F-Familie sind die Agenturen Senses und Light Monuments. Während Senses Markenauftritte auf Messen, Ausstellungen und in Verkaufsräumen entwickelt, ist Light Monuments auf die Inszenierung von Lightshows spezialisiert.

Auch das internationale Geschäft soll weiter ausgebaut werden. Dabei hat der Agenturvorstand um Sebastian Turner und Thomas Heilmann vor allem den mittel- und osteuropäischen Raum im Visier. Seit kurzem ist Scholz & Friends auch mit einem Büro in Belgrad vertreten, das das ehemalige Jugoslawien abdecken soll.

Einen Wechsel hat es in der Geschäftsführung von S&F International gegeben. Die Aufgaben des bisherigen Geschäftsführers John Sealy, der das Unternehmen verlassen hat, übernimmt Ingmar Janson. Er kommt von S&F Consulting. Jüngster Neuzugang auf der Kundenliste von S&F ist der TV-Sender Kabel 1.
Meist gelesen
stats