Scholz & Friends gibt sich eine Holding-Struktur

Donnerstag, 27. Januar 2000

Die Agenturgruppe Scholz & Friends (S&F) bildet für ihre mittlerweile 15 internationalen Büros und Beteiligungen ein gemeinsames Dach. Der Holding mit dem Namen Scholz & Friends Group stehen Peter M. Schöning als Vorsitzenden Peter Goldammer, Norbert Lindhof und Christian Tiedemann vor. Unter dem neuen Gruppendach sind alle wichtigen Servicebereiche wie etwa Finanzen, IT-Management, Planning und internationale Koordination zusammengefasst. Die Führung des Hamburger S&F-Büros, die zuvor bei Lindhof und Goldammer lag, übernehmen die Geschäftsführer der vier Familys. Mit der neuen Organisationsstruktur will die Agenturgruppe vor allem ihren internationalen Ausbau vorantreiben. Mittlerweile ist die Gruppe, deren Umsatz im vergangenen Jahr deutlich zweistellig gestiegen ist, in 13 Ländern vertreten. Ziel ist die weitere Expansion durch Neugründungen und durch Beteiligungen.
Meist gelesen
stats