Scholz & Friends gewinnt Etat von Wall

Montag, 09. August 2004

Das Außenwerbungsunternehmen Wall hat Scholz & Friends Berlin mit seinem Werbeetat betraut. Die Entscheidung fiel nach einem mehrstufigen Agenturscreening. Ziel der künftigen Kommunikationsmaßnahmen ist es, das Profil des internationalen Unternehmens bei kommunalen Entscheidern und in der Gesamtbevölkerung weiter zu schärfen. Zu den Aufgaben von S&F gehört die Konzeption von klassischen Werbemitteln und Below-the-Line-Maßnahmen.

Mit Anzeigen in Tageszeitungen, meinungsführenden Publikumstiteln sowie reichweitenstarken Fachtiteln sollen sowohl B-to-B-Kunden als auch Endverbraucher angesprochen werden. Wall vermarktet beleuchtete Plakatwerbung auf öffentlichen Straßen und Plätzen in über 40 Metropolen in fünf Ländern weltweit. bu
Meist gelesen
stats