Scholz & Friends gewinnt Commerzbank Privatkundengeschäft

Dienstag, 21. März 2006

Die Hamburger Agentur Scholz & Friends wird die klassische Werbung für das Privatkundengeschäft der Commerzbank betreuen. Die Agentur hat sich im Finale des mehrstufigen Pitchs gegen den bisherigen Etathalter Saatchi & Saatchi, Frankfurt, durchgesetzt. JWT und McCann-Erickson hatten sich ebenfalls um den Auftrag beworben. Der Commerzbank-Etat für klassische Werbung betrug in 2005 rund 12 Millionen Euro. Scholz & Friends möchte nun gemeinsam mit dem Kunden den Commerzbank-Auftritt verändern und vor allem das Privatkundengeschäft des Finanzdienstleisters "öffentlichkeitswirksam profilieren und differenziert positionieren", kündigt Frank-Michael Schmidt, CEO Scholz & Friends, an. Das Bankhaus hatte zu diesem Zweck im vergangenen November zum Pitch eingeladen und die Betreuung durch Saatchi & Saatchi auf den Prüfstand gestellt. si
Meist gelesen
stats