Scholz & Friends gewinnt Berliner Flughäfen

Mittwoch, 26. Mai 2010
Constantin Dudzik freut sich auf die Berliner Flughäfen
Constantin Dudzik freut sich auf die Berliner Flughäfen

Die Agentur Scholz & Friends Berlin hat sich im Pitch um den Werbeetat der Berliner Flughäfen durchgesetzt. Das Team um die beiden Geschäftsführer Constantin Dudzik und Matthias Spaetgens wird auch die Eröffnungskampagne des neuen Flughafens entwickeln. Start des Auftritts ist Anfang 2011. Zum Einsatz kommen Maßnahmen in Outdoor- und Printmedien, im Internet und Dialogwerbung. Ziel ist es, "Beigeisterung für den neuen Hauptstadtflughafen zu wecken", heißt es in einer Pressemitteilung. Zudem ist Scholz & Friends Berlin auch für die weitere werbliche Kommunikation der Berliner Flughäfen verantwortlich. Mögliche Themen sind die Eröffnung neuer Strecken und die Positionierung des Standorts im europäischen Luftverkehr.

"Mit dem neuen Flughafen ,Willy Brandt' entsteht eine neues Wahrzeichen für die Stadt Berlin und zugleich der modernste Flughafen Europas. Ihn in den Köpfen und Herzen der Menschen zu verankern, ist im Jahr 2011 die spannendste Kommunikationsaufgabe in Berlin", freut sich S&F-Geschäftsführer Dudzik. Der Flughafen Berlin Brandenburg International soll im Herbst 2011 eröffnet werden. mam
Meist gelesen
stats