Scholz & Friends gewinnnt Europa-Etat für Mercedes-Van

Dienstag, 19. Februar 2002

Die Berliner Agentur Scholz & Friends hat sich nach einem Pitch den Europa-Etat für die Einführung des neuen Vans von Mercedes-Benz gesichert. Das Modell soll im Jahr 2003 auf den Markt kommmen und die V-Klasse ablösen. Die Kampagne umfasst TV- und Printwerbung und wendet sich an Familien und Freizeitbegeisterte. Sie wird durch Online-Werbung sowie Dialogmarketing und PoS-Maßnahmen unterstützt. Die Etathöhe liegt im achtstelligen Bereich.

Zusätzlich wird Scholz & Friends Berlin auch den Europa-Etat für den Vaneo (Kompakt-Van auf Basis der A-Klasse) betreuen. Die Agentur zeichnet bereits für den Deutschland-Etat verantwortlich.

Ein weiterer Etatgewinn kommt aus dem kirchlichen Bereich: Nach einem Agenturscreening hat Scholz & Friends den Werbeetat für den Ökumenischen Kirchentag 2003 gewonnen. Die Berliner Kreativen stehen vor der Aufgabe, den ersten gemeinsamen Kirchentag katholischer und evangelischer Christen einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen und möglichst viele Besucher anzulocken.
Meist gelesen
stats