Scholz & Friends blättert in den Gelben Seiten

Dienstag, 31. März 1998

Die Hamburger Agentur Scholz & Friends ist neuer Betreuer des millionenschweren Werbeetats für die Gelben Seiten. Im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation konnte sich die Agentur gegen vier Mitbewerber durchsetzen. Bereits im Dezember letzten Jahres hatte die Berliner Verlegergemeinschaft Gelbe Seiten den Vertrag mit dem langjährigen Altetathalter AP Lintas, Hamburg, gekündigt.
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats