Scholz & Friends behält internationalen Etat der Messe Ambiente

Montag, 18. August 2003

Die Berliner Agentur Scholz & Friends konnte in einem Pitch den internationalen Etat für die Konsumgütermesse Ambiente erfolgreich verteidigen. Für die kommende Veranstaltung im Februar 2004 entwickeln die Werber den Claim sowie eine internationale Besucherkampagne mit Anzeigen, Broschüren, Plakaten und Mailings. Scholz & Friends betreut den Ambiente-Etat der Messe Frankfurt bereits seit sieben Jahren.

Mit der aktuellen Kampagne soll die Marktführerschaft als größte Konsumgütermesse der Welt weiter ausgebaut werden. Die unter dem Dach der Ambiente stattfindenden Weltleitmessen "World of Table, Kitchen and Houseware", "World of Interior" und "World of Gifts unlimited" erhalten eine jeweils eigenständige Positionierung. Die Dachmarke Ambiente bildet die kommunikative Klammer. Der Auftritt startet im Herbst in Europa, USA und Kanada in Fach- und Publikumszeitschriften mit den Themen Design, Möbel, Dekoration und Schmuck. bu
Meist gelesen
stats