Scholz & Friends Berlin wirbt für Baumaßnahmen der Bahn

Dienstag, 20. September 2011
Baustellen-Botschafter Max Maulwurf
Baustellen-Botschafter Max Maulwurf

Die Agentur Scholz & Friends Berlin hat in einer europaweiten Ausschreibung den Etat für die Baustellenkommunikation der Deutschen Bahn gewonnen. Der neue Flight der Kampagne, in deren Mittelpunkt das "tierische Testimonial" Max Maulwurf steht, informiert ab September mit neuen Motiven und Publikationen über Baustellen und baubedingte Fahrplanänderungen im Netz der Bahn. "Bei täglich mehr als hundert Baustellen im Streckennetz und auf Bahnhöfen müssen Reisende und Anwohner so umfassend wie möglich informiert werden", sagt Thorsten Bühn, Leiter der Kampagne beim Auftraggeber. "Mit Speck fängt man Mäuse, mit guter Kreation Maulwürfe", freut sich Stefanie Wurst, Geschäftsführerin von Scholz & Berlin über den Etatgewinn.

Mit dem aktuellen Erfolg baut die Agentur das Geschäft mit der Deutschen Bahn weiter aus. Die Kreativen sind bereits für DB Schenker, DB Regio, DB Station & Service sowie für das Carsharing-Angebot von DB Rent (Flinkster) tätig. mam  
Meist gelesen
stats