Scholz & Friends Berlin schließt sich Initiative D 21 an

Montag, 10. Juli 2000

Als erste Werbeagentur ist Scholz & Friends Berlin der Initiative D 21 beigetreten. In dieser Initiative haben sich Unternehmen und Unternehmerpersönlichkeiten aus verschiedenen Branchen zusammengetan, um die Bundesregierung bei der "Gestaltung der Informationsgesellschaft" zu unterstützen. Die Agenturverantwortlichen wollen ihre Erfahrungen aus der eigenen Unternehmensentwicklung und mit New-Economy-Kunden einbringen, um Vorschläge an die Politik ableiten zu können. Mit diesem Schritt treibt die Scholz-&-Friends-Gruppe ihre Aktivitäten im Bereich New Economy voran. Bereits vor einigen Monaten wurde dazu in Berlin eine Weiterbildungseinrichtung gegründet, an der die Mitarbeiter mit den Anforderungen der neuen Wirtschaft vertraut gemacht werden sollen.
Meist gelesen
stats