Scholz & Friends Berlin fährt auf Länder-Ticket der Bahn ab

Freitag, 27. März 2009
Bahn-Anzeige von Scholz & Friends
Bahn-Anzeige von Scholz & Friends

Im Auftrag der DB Regio hat die Berliner Agentur Scholz & Friends eine deutschlandweite Kampagne für das Länder-Ticket der Bahn entwickelt. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch zwischen den Vertragsagenturen. Am 1. April werden Anzeigen, Funkspots, Outdoor- und Online-Maßnahmen mit dem Claim "Raus aus dem Alltag - rein ins Erlebnis geschaltet (DB Media & Buch). Das Länder-Ticket wird damit als lohnende Alternative zum Individualverkehr präsentiert. Bis zu fünf Personen können damit zum Preis von 26 Euro verschiedenen Regionen des Landes bereisen. Im Mittelpunkt stehen verschiedene Reiseanlässe und Ausflugsziele von Bayern bis Schleswig-Holstein.

Zunächst sind die Motive bis Mai 2009 in regionalen Tageszeitungen, auf den Werbemedien der Bahnhöfe sowie auf Außenwerbeflächen zu sehen. Dazu wird mit Funkspots in regionalen Radiosendern und auf der Website bahn.de/erlebnis auf das Angebot aufmerksam gemacht. si
Meist gelesen
stats