Scholz & Friends Agenda macht Standortmarketing für Magdeburg

Donnerstag, 13. August 2009
S&F-Agenda-Chef Stefan Wegner
S&F-Agenda-Chef Stefan Wegner

Scholz & Friends Agenda in Hamburg konzipiert die Dachmarkenkampagne für die Stadt Magdeburg. Die Imagekampagne läuft unter dem Motto "Ottostadt Magdeburg" und soll die Identifikation der Landeshauptstadt stärken. Kaiser Otto der Große und Otto von Guericke, Erfinder der Vakuumtechnik, bilden die historische Basis der Dachmarke. Die endgültige Auftragsvergabe muss allerdings noch vom Stadtrat abgesegnet werden. Die Kampagne soll im Spätherbst starten. "Wir freuen uns, mit der Kampagne für die Ottostadt als Agentur unsere Kompetenz im Stadt- und Regionalmarketing weiter ausbauen zu können", sagt Stefan Wegner, Geschäftsführer von Scholz & Friends Agenda. Die Agentur entwickelte bereits die Standortmarketing-Kampagnen "Wir können alles - außer Hochdeutsch" für Baden-Württemberg, "We love the New" für Nordrhein-Westfalen und "Deutschland - Land der Ideen". HOR
Meist gelesen
stats