Schöps macht dem GWA Druck

Donnerstag, 27. November 1997

In einem Offenen Brief fordert der Chef von Euro RSCG, Gerhard Schöps, die Agenturen und ihren Verband auf, "realistischere Umsatzzahlen" zu liefern. Der Offene Brief im O-Ton exklusiv in HORIZONT.NET: http://www.horizont.net/topissues.
Meist gelesen
stats