Schmutzige Wäsche im Machtkampf bei True North

Freitag, 12. Dezember 1997

Zwei Privadetektive, angeheuert von True-North-Chef Bruce Mason, sollen 1995 mehrere Monate Publicis-Chef Maurice Lévy ausspioniert haben. Dabei sollen die Agenten sogar in Lévys Hotelzimmer rumgeschnüffelt haben. Die Hintergründe der Schnüffel-Aktion in http://www.horizont.net/topissues/index.html.
Meist gelesen
stats