Schmalziger Schocker: Thomas D. lässt für Peta die heile Welt zerplatzen

Dienstag, 06. März 2012
Zwei Minuten "Heile Welt" - und dann kommt das plötzliche Ende
Zwei Minuten "Heile Welt" - und dann kommt das plötzliche Ende


Die Story ist an Rührseligkeit kaum zu übertreffen: Der niedliche Zeichentrickspot der Tierschutzorganisation Peta erzählt die Geschichte der Familie Nerz. Nach dem harmonischen Frühstück geht es gut gelaunt für Papa Nerz und den Sohnemann nach draußen: Der Kleine in die Schule, der Vater an die Arbeit in die Pelzfabrik. Doch nach knapp zwei Minuten "Heile Welt", erzählt von keinem Geringeren als Rapper Thomas D., ist plötzlich Schluss. Schonungslos zeigt Peta, wie die Pelzproduktion wirklich abläuft. Laut Angaben der Einrichtung werden täglich hunderttausende Tiere auf Pelzfarmen gequält und später getötet: "Jedes noch so kleine Echtpelz-Accessoire oder jeder Echtpelz-Besatz als Kragen, Ärmel oder Stiefelkragen steht für ein kurzes Tierleben voller Leid, Qual und Entbehrungen und einen äußerst schmerzvollen Tod."

Die Idee für den Animationsfilm im Stil der 50er Jahre hatte der freie Art Director und ehemalige Scholz & Friends-Kreative Ingo Butsch bereits vor einigen Jahren. Jan Leube, Kreativchef von Y&R und früherer Geschäftsführer von Scholz & Friends in Zürich, setzte das Projekt dann zusammen mit Regisseur Steffen Guthmann, der Produktionsfirma Fiftyseven in Berlin und dem ebenfalls in der Hauptstadt ansässigen Studio Funk um und kreierten die Geschichte, die nachdenklich machen soll. Die Musik verantworten Stephan Moritz und Jan Eric Kohrs von Mokoh-Musik.

Insgesamt vier Monate haben die Kreativen an dem Commercial gebastelt. Rund 2000 animierte Frames sind am Ende dabei herausgekommen. Die Verpflichtung von Musiker Thomas D., der sich im Übrigen auch für Amnesty International engagiert, kommt nicht von ungefähr. Er ist bereits seit Jahren für Peta aktiv. Die Tierrechtler zeigen den Spot auf ihrer Website Peta.de. Die Schaltung in deutschen Kinos sei in der Planung, so die Organisation. jm
Meist gelesen
stats