Schlecker verlängert Zusammenarbeit mit Cross Marketing

Mittwoch, 30. Januar 2008
Schlecker-Spots werden weiterhin von Cross Marketing Arvato Services geschaltet
Schlecker-Spots werden weiterhin von Cross Marketing Arvato Services geschaltet

Der Drogerie-Filialist Schlecker vergibt den TV-Mediaetat 2008 an Cross Marketing Arvato Services. Die Münchner Mediaagentur ist seit 2006 Etathalter. Zu den Hauptaufgaben von Cross Marketing gehört es, die wöchentlichen Produkt-Promotions in den Schlecker-Märkten und auf der Website www.schlecker.com durch abverkaufsorientierte TV-Spots zu begleiten. Belegt werden dazu hauptsächlich die öffentlich-rechtlichen TV-Sender. Die Tochter der Arvato Direct Services wurde 2004 in München gegründet. Die derzeitig 25 Mitarbeiter starke Agentur hat sich auf crossmediale Kommunikation spezialisiert und wird von Marcus Hintzen geführt. si

Meist gelesen
stats