Schindler Parent badet mit Kneipp

Donnerstag, 09. Februar 2006

Die Agentur Schindler Parent, Meersburg am Bodensee, verantwortet seit kurzem den Gesamtetat der Kneipp-Werke. Kneipp gibt seine gesamte Kommunikationsstrategie in die Hände der Agentur. Schindler Parent soll den hohen siebenstelligen Etat nutzen um die Marke zu verjüngen und an der Kernzielgruppe 50 plus zu orientieren. Erste disziplinübergreifende Maßnahmen sind im Frühling zu sehen. Für Media ist die Hamburger Agentur JOM zuständig. Schindler Parent befindet sich derzeit in Übernahmegesrpächen mit dem Internetdienstleister Pixelpark, der 51 Prozent an der Agentur kaufen will. Schindler Parent erwirtschaftete zuletzt einen Honorarumsatz von 8 Millionen Euro und arbeitet unter anderem für Kunden wie Ravensburger, Roche und Brillux. mam

Meist gelesen
stats