Schindler, Parent & Cie übernimmt Relaunch für Ikono

Montag, 15. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schindler Etathalter Feinpapiere Relaunch


Gegen den bisherigen Etathalter Frey & Tescari konnte sich die Meersburger Agentur Schindler, Parent & Cie durchsetzen. Der Etat für die Marke Ikono aus dem Haus Zanders Feinpapiere liegt im siebenstelligen Bereich. Die Aufgabe von Schindler, Parent & Cie wird die Begleitung des geplanten EU-weiten Relaunches des Kunstdruckpapiers sein sowie die Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategie. Die Kampagne soll Ende März starten.
Meist gelesen
stats