Saturn bittet acht Teilnehmer zum Pitch

Mittwoch, 02. März 2011
Acht Agenturen gehen für Saturn-Etat ins Rennen
Acht Agenturen gehen für Saturn-Etat ins Rennen

Die Teilnehmer am Pitch um den Werbeetat der Elektronikhandelskette Saturn stehen fest. Insgesamt acht (!) Agenturen gehen ins Rennen um das lukrative Mandat. Neben Etathalter Scholz & Friends Berlin haben sich folgende Dienstleister für den Wettbewerb qualifiziert: Aimaq & Stolle, Atletico/Argonauten G2, Heimat, alle in Berlin, Heye Group in München, Philipp und Keuntje sowie Zum goldenen Hirschen, beide in Hamburg, und die Schweizer Agentur Rod. Saturn hatte vor zwei Wochen bekanntgegeben, einen Pitch für die Jahreskampagne 2012 zu starten und damit eine Exklusiv-Meldung von HORIZONT.NET bestätigt. Aufgabe der Agenturen wird es sein, eine Kampagne zur Umsetzung der Multichannel-Strategie von Saturn zu entwickeln. Das Unternehmen arbeitet derzeit mit Hochdruck an einer Online-Strategie - genauso wie die Schwester Media-Markt.

Saturn will noch in diesem Jahr einen eigenen Online-Shop starten. Ein solches Angebot gab es bei der Handelskette, die über die Media-Saturn-Holding zur Metro-Gruppe gehört, bislang nicht. Zum weiteren Prozedere und dem Timing für den Pitch will sich das Unternehmen derzeit nicht äußern. mam 
Meist gelesen
stats