Sassenbach steigt für BMW ins Mini Coupé

Montag, 18. April 2011
Das Mini Coupé feiert auf der IAA Premiere
Das Mini Coupé feiert auf der IAA Premiere

Die Münchener Agentur Sassenbach Advertising hat sich im Pitch um die Einführungskampagne für das neue Mini Coupé von BMW durchgesetzt. Die Vorgaben kommen dabei von BSUR aus Amsterdam und werden von Sassenbach für den deutschen Markt übersetzt. Fest steht, dass das Mini Coupé online und in Print beworben wird. Ob auch TV-Spots zum Einsatz kommen, ist noch nicht entschieden. Am Pitch um diesen Auftrag hat auch Plantage aus Berlin teilgenommen, die schon länger für Mini tätig ist. BMW arbeitet seit einiger Zeit mit einem Pool-Modell. Je nach Anforderungen kommen unterschiedliche Agenturen zum Zug. Dem Agenturpool gehören unter anderem Interone, Serviceplan Hamburg, JWT Paris und WCRS in London an.

Die Berliner Agentur Plantage hat erst im Dezember nach einem Pitch den internationalen Etat für die Verkaufsliteratur der Automarke Mini gewonnen. hor
Meist gelesen
stats