Sassenbach schnappt sich HLX-Etat / Testimonial Katzenberger bleibt an Bord

Montag, 07. Januar 2013
Motiv aus der aktuellen Online-Kampagne von HLX
Motiv aus der aktuellen Online-Kampagne von HLX

Die Münchner Agentur Sassenbach Advertising konnte sich nach einem Pitch den Etat des Reiseveranstalters HLX sichern. Erste Online-Werbemaßnahmen mit Testimonial Daniela Katzenberger sind vorige Woche, begleitend zum Relaunch der HLX-Website, gestartet. Die Zusammenarbeit mit der Kult-Blondine hatte der vorherige Etathalter Jung von Matt (JvM) eingefädelt, von der sich HLX bereits Mitte vergangenen Jahres getrennt hat. Unter der JvM-Ägide trat die Katzenberger als Schnäppchenjägerin in Erscheinung. Künftig soll sie vor allem Lust auf das Thema Urlaub machen. „Deshalb zeigen wir Daniela privat, im sexy Outfit am Strand und in typischen Urlaubszenarien“, erläutert Peter Metz, Geschäftsführer Beratung von Sassenbach Advertising, das Kampagnenkonzept.

Das Testimonial wird auf der neu gestalteten Website von HLX eingebunden und tritt auch in der Bannerwerbung des Reiseanbieters auf. Bei dem Online-Motiv können die User das Urlaubsambiente von Frau Katzenberger per Schieberegler interaktiv verändern. Damit soll der Vorteil der dynamischen Urlaubssuche dramatisiert werden, erläutert Hans Neubert, Creative Director von Sassenbach.“ bu
Meist gelesen
stats