Sassenbach bringt Auftritt für Freenet-Tochter Klarmobil

Donnerstag, 13. September 2007

Der Mobilfunk-Discounter Klarmobil.de, Büdelsdorf, geht mit einem lauten Werbeauftritt in die Offensive. In der von der neuen Klarmobil-Agentur Sassenbach Advertising in München entwickelten Kampagne schimpft Kabarettist Christoph Grissemann als verärgerter Mobilfunk-Kunde über die angeblich weitverbreitete "Handy-Verarsche". "Die Unzufriedenheit vieler Kunden über die bestehende Abzocker-Mentalität war Anlass für uns, die Idee eines Mobilfunk-Discounters mit klaren Markenwerten und Produktvorgaben zu entwickeln", erklärt Hartmut Hermann, Geschäftsführer von Klarmobil.de. Transparenz und Fairness im Umgang mit Kunden seien für die Freenet-Tochter oberste Grundsätze.

Die Kampagne startet Mitte September und umfasst neben einem TV- und Kinospot (Produktion: Rocket Studios) Maßnahmen in Print und Online sowie eine virale Komponente (Media: Pilot). Die Online-Aktionen kommen von Butterfisch.

Klarmobil.de hat sein Angebot vor zwei Jahren gestartet und sich eigenen Angaben zufolge mit 150/000 aktiven Kunden (Stand: August 2006) zum zweitgrößten Online-Mobilfunk-Discounter entwickelt. mam

Meist gelesen
stats