Sassenbach begleitet Launch von neuer Random-House-Tochter

Dienstag, 20. März 2012
Ein Buch nur aus Buchstaben: Das Keyvisual von Custom Books auf der Imagebroschüre
Ein Buch nur aus Buchstaben: Das Keyvisual von Custom Books auf der Imagebroschüre


Custom Books
nennt sich der neu gegründete Bereich der Verlagsgruppe Random House, der Geschäftskunden unter anderem individualisierte Geschenk- und Sonderausgaben oder Auftragspublikationen bietet. Die Werbeoffensive zum Start verantwortet die Agentur Sassenbach Advertising und richtet sich an Businesskunden der Verlagsgruppe. Auch die Wortschöpfung des Namens "Custom Books" und die "48-Stunden Idee", eine schnelle, individuell auf den Kunden zugeschnittene Konzeptentwicklung, gehen auf die Münchner Kreativen zurück. Für die Kampagne haben sie ein Key-Visual entwickelt, das sich als emotionale Headline in Form eines Buches darstellt. Eingebunden in eine entsprechende Nutzungssituation soll es die Vorteile von Custom Books hervorheben. Das Motiv ist in der Imagebroschüre wie auch auf der neuen Website zu finden.

Zum Start des Angebots ist als nächstes eine Direkt-Mailing-Aktion geplant, die Neukunden aus den Bereichen Unternehmen, Marketing- und Werbeabteilungen, Werbemittelanbieter und Handel akquiriert werden sollen. Die Custom Books können in jeder gewünschten Buchform erstellt werden, ob Hardcover, Taschenbuch, E-Book oder sogar Hörbuch. hor
Meist gelesen
stats