Sara Lee überprüft internationalen Mediaetat

Freitag, 18. März 2011
Mediapitch bei Sara Lee
Mediapitch bei Sara Lee

Der Konsumgüterhersteller Sara Lee hat internationalen Presseberichten zufolge seinen Mediaetat ausgeschrieben. Betroffen sind demnach sieben Märkte in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika sowie Australien, Neuseeland und Thailand. Der US-Markt bleibt unberührt von dem Pitch. Ob auch Deutschland zu den überprüften Märkten gehört, war bislang nicht in Erfahrung zu bringen. Aktueller Etathalter ist OMD. Zu den in Deutschland vertretenen Marken von Sara Lee gehören unter anderem das Kaffee-Pad-System Senseo, Natreen (Süßstoff) und Bama Schupflege). Ende vorigen Jahres hatte Sara Lee seine Sparte Personal Care und Wäschepflege, unter anderem mit der Marke Duschdas, an Unilever verkauft. hor
Meist gelesen
stats