Saint Elmo's sorgt für Sanyo's europaweite Kommunikation

Montag, 06. Dezember 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Europa Japan England Frankreich München


Die Münchner Agentur Saint Elmo's begleitet den japanischen Mobilfunkanbieter Sanyo Mobile kommunikativ bei seinen ersten Schritten auf den europäischen Markt. Nach einem Screening und einem Pitch in Deutschland sowie einem Auswahlverfahren in Europa und Japan konnte sich die "Agentur für kreative Energie" den Gesamtetat für die mobilen Endgeräte von Sanyo sichern.

Das erste große Projekt für den japanischen Elektronikkonzern ist die Markteinführung eines UMTS-fähigen Handys in England und Frankreich. Ab Januar sind unter dem Slogan "Possibilities never seen before" Anzeigen, Plakate und Filme am Point of Sale zu sehen. Dazu wurde ein Internet-Auftritt entwickelt. Die Mediaplanung und -koordination wird ebenfalls zentral aus München gesteuert. si
Meist gelesen
stats