Saatchi macht das Rennen bei MTV

Mittwoch, 17. Januar 2001

Im Pitch um den renommierten MTV-Kanals geht die Frankfurter Agentur Saatchi & Saatchi als Sieger hervor. Nach dem Screening waren mit For Sale, Fahrenholz, Junghans & Raetzel, Zum Goldenen Hirschen und Spectakulär vier Agenturen gegeneinander angetreten. Etathalter Aimaq, Rapp, Stolle und der Musikkanal hatten ihre Zusammenarbeit beendet, weil sich die Agentur und die neue MTV-Marketingleitung nicht auf eine künftige Positionierung einigen konnten. Das zweistellige Millionenbudget umfasst Image- und Produktwerbung sowie Below-the-line Maßnahmen. Der Gewinn des MTV-Etats kommt Saatchi gerade zurecht, denn die Frankfurter haben soeben den lukrativen Genion-Etat an die Agenturneugründung Orange Cross verloren.
Meist gelesen
stats