Saatchi & Saatchi sichert sich Apotheken-Kooperation

Montag, 21. September 2009
-
-

Saatchi & Saatchi hat sich den Werbeetat von Vivesco gesichert. Die Kooperation selbstständiger Apotheken mit rund 1.100 Partnern will sich im kommendan Jahr verstärkt um den Markenaufbau kümmern und hatte aus diesem Grund zum Pitch geladen. Saatchi & Saatchi war im Screening gegen 15 Mitbewerber angetreten, setzte sich bei der Wettbewerbspräsentation gegen fünf Agenturen durch und ging aus dem Pitch-Finale mit zwei Konkurrenten als Sieger hervor. "Wir haben selten einen so gut geführten Pitch erlebt", sagt Michael Samak, CEO bei Saatchi & Saatchi in Frankfurt. Auf Kundenseite ist Thomas Hofmann für den Etat verantwortlich. Bevor er als Geschäftsführer bei Vivesco anheuerte war der 44-Jährige in Marketingabteilungen bei Unternehmen wie McDonald's, Renault und Volkswagen tätig. jf
Meist gelesen
stats