Saatchi & Saatchi kreiert globale Kampagne für Lenovo

Donnerstag, 16. Juni 2011
-
-


Unter dem neuen Claim "For those who do" hat Saatchi & Saatchi in New York eine globale Markenkampagne für Lenovo kreiert. Mit diesem Auftritt schraubt der chinesische Computerriese an seiner Kommunikation: Statt die Technologien hinter den Geräten in den Mittelpunkt zu stellen, will das Unternehmen den Fokus auf den Nutzen richten, den Käufer mit Lenovo-Geräten haben. "Wir verstehen uns nicht einfach nur als Technologie-Unternehmen. Lenovo ist die Marke für all die Menschen, die mit ihren Technik-Tools auch tatsächlich etwas schaffen wollen", so Alexandre Blumenthal, Marketing Director Lenovo Deutschland. Mit dem neuen Claim werde die Kampagne den Entwicklern, Tüftlern oder Künstlern gerecht, in deren Händen diese Computer zu "Do"-Maschinen werden - "kreative Super-Tools, die nicht bloß cool designed sind, sondern mit denen man wirklich etwas anpacken kann", ergänzt Thomas Kanofsky, Creative Director des Frankfurter Saatchi-Büros, das die Adaption verantwortet.

Das Herzstück des Auftritts ist ein 30-sekündiger TV-Spot, der ab sofort auf reichweitenstarken Sendern läuft. Daran mitgearbeitet haben außerdem Studio Funk und Seed Digital Vision, beide ebenfalls Frankfurt. Eine 60-sekündige Kinoversion des Spot sowie weitere TV-Commercials, die jeweils die neuesten Produkte von Lenovo in den Mittelpunkt stellen, sollen folgen. Flankierend gibt es Online- und Outdoor-Maßnahmen. jm
Meist gelesen
stats