Saatchi & Saatchi dreht für Toyota All-in-one-Kampagne weiter

Freitag, 29. Januar 2010
-
-

 Der aktuelle Toyota-Auftritt knüpft an das "Enthüllungskonzept" der im Mai 2009 gestarteten Range-Kommunikation an. Auch diesmal wechselt der Autobauer mehrfach die Fahrzeuge im Spot aus, indem die Oberfläche der Autos wie eine Haut abgezogen wird. Darunter kommt jeweils ein anderes Model zum Vorschein. Mit dieser All-in-one-Strategie trommelt Toyota für den Verso, den Prius und den Yaris Life. Saatchi & Saatchi Düsseldorf konnte sich mit diesem Konzept bei einem internen Wettbewerb durchsetzen. Die Agentur realisiert die Kampagne international. Den Basis-Spot des Vorjahres entwickelte allerdings die Londoner Agentur Clemmow Hornby Inge.

In der deutschen Version wird zusätzlich das Finanzierungsangebot "Toyota Komplett Paket" für den Yaris beworben. Der 30-Sekünder läuft bis Mitte Februar auf den Sendern Sat 1, Pro Sieben, RTL, Vox, N24 und DSF. Zudem begleitet den TV-Spot eine Printkampagne in Spiegel und Stern sowie in Publikumszeitschriften wie "Bunte", "Freundin" und "Lisa". Auch Below-the-Line-Maßnahmen und Funkspots kommen zum Einsatz. nk
Meist gelesen
stats